Monsanto angeblich an Bayer Crop Science interessiert

25.06.2015 Nachdem der Agrochemie-Konzern Monsanto bereits mehrfach mit einem Übernahmenangebot an den Schweizer Konkurrenten Syngenta abgeblitzt ist, rückt jetzt offenbar die Pflanzenschutz-Sparte von Bayer in den Fokus des US-Unternehmens. Ein Konzernvorstand soll diese Option ins Gespräch gebracht haben, für den Fall, dass die 45 Mrd. Dollar schwere Syngenta-Übernahme nicht klappt.

Anzeige
Bild für Post 53057

Monsanto hat einem Pressebericht zufolge Interesse an Bayer Crop Science (Bild: Bayer)

Wie das Handelsblatt berichtet, gibt es noch keinen Hinweis, ob Bayer zum Verkauf bereit ist. Auch eine Marketing-Vereinbarung zwischen Monsanto und Bayer Crop Science sei denkbar.

(as)

Loader-Icon