Frühzeitige Warnung gegen Ausfälle

Motorenzustandsüberwachung Ability Smart Sensor

04.07.2017 Der ABB Ability Smart Sensor ist eine Remote-Condition-Monitoring-Lösung, mit der die Anwender über ein Smartphone oder ein spezielles Internetportal den Zustand ihrer Niederspannungsmotoren überprüfen können.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • vorausschauende Analyse
  • schnell zu montieren
  • einfach nachzurüsten
 

Der Sensor von der Größe eines Smartphones kann an den Motoren zahlreicher Hersteller angebracht werden, um die Betriebs- und Leistungsdaten zu erfassen. Die Daten werden an die Cloud übertragen und zu verwertbaren Informationen über den Zustand und die Leistung des Motors verarbeitet. Der Anwender erhält dann diese Informationen in leicht verständlichem Format. Die Lösung ermöglicht eine vorausschauende Analyse, die die Verfügbarkeit erhöhen und gleichzeitig den Energieverbrauch senken kann.

Die Sensoren lassen sich bei neuen Motoren im Werk montieren oder bei bereits installierten Motoren in wenigen Minuten nachrüsten. Die Überwachungsfunktionalität umfasst zunächst Lagerzustand, Vibrationen, Oberflächentemperatur, Drehzahl, Einspeisefrequenz und Anzahl der Starts. Künftige Versionen erhalten weitere Funktionen. 1708ct902

Mehr Details auf den Websites des Anbieters.

ABB Ability_Smart_Sensor_Anlage

Die Datenübertragung erfolgt zunächst per Smartphone-App. Künftig wird auch ein Gateway für das automatische Hochladen der Daten zur Verfügung stehen. Bild: ABB

Loader-Icon