Trennen und verbinden in kurzer Zeit

Multikupplungssystem Combitac

10.04.2013 Mit dem Steckverbindungssystem Combitac bietet Stäubli Connectors eine hochflexible Lösung für die schnelle und zentrale Verbindung sämtlicher Energiekreisläufe über ein einziges, frei konfigurierbares System.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • verbindet sämtlich Energiekreisläufe
  • frei konfigurierbar
  • vorkonfektionierte Module

Multikupplungssystem Combitac

Da bei dem Kupplungssystem nicht jeder Kreislauf einzeln gekuppelt werden muss, geht das Trennen und Verbinden mit deutlicher Zeiteinsparung einher (Bild: Stäubli)

Mit dem frei konfigurierbaren System lässt sich aus rechnerisch über sechs Millionen Möglichkeiten für jede Applikation die richtige Lösung kreieren. Was sich kompliziert anhört, funktioniert in der Praxis dank eines umfassenden Sortiments an vorkonfektionierten Modulen und sechs unterschiedlichen Gehäusevarianten denkbar einfach. Der Anwender wählt für jeden benötigten Kreislauf das passende Modul und abschließend das geeignete Gehäuse. Für die manuelle oder automatische Verbindung stehen zwei unterschiedliche Ausführungen zur Verfügung. Da nicht jeder Kreislauf einzeln gekuppelt werden muss, geht das Trennen und Verbinden mit deutlicher Zeiteinsparung einher. Gleichzeitig steht Sicherheit an erster Stelle: Die Multikupplung lässt sich konstruktiv nur in der richtigen Position kuppeln, sodass Fehlbedienungen und Anschlussfehler hundertprozentig ausgeschlossen sind.

Powtech 2013 Halle 9 – 357

Hier finden Sie die Produkt-Beschreibung des Herstellers.

Hier gehts zu seiner Homepage.

Schnelle und zentrale Verbindung sämtlicher Energiekreisläufe 1304ct900, 1304ct813

Loader-Icon