Mehr als heiße Luft

Neue Technik sorgt für Energieeinsparung bei der Drucklufterzeugung

24.08.2001

Anzeige

Druckluft effizient zu erzeugen und zu nutzen ist das Anliegen einer Initiative des
VDMA-Fachverbandes für Drucklufttechnik. Die darin engagierten Hersteller haben sich vorgenommen, bei der Drucklufterzeugung ein Drittel der bislang eingesetzten Energie einzusparen. In einer Artikelserie berichtet die CHEMIE TECHNIK über Möglichkeiten zur effizienten Erzeugung und Nutzung von Druckluft und über die Maßnahmen der Hersteller. So hat z.B. der Mülheimer Anbieter Ingersoll Rand ein umfangreiches Aktionspaket im Portfolio.

Heftausgabe: August 2001

Über den Autor

Armin Scheuermann
Loader-Icon