Markt

Neuer Geschäftsführer bei GEA Jet Pumps

07.10.2002

Anzeige

Am 1. September 2002 übernahm Gunther Höpfinger die Geschäftsführung des Ettlinger Ingenieurunternehmens GEA Jet Pumps GmbH. Höpfinger trat 1995 als Projektingenieur für mehrstufige Dampfstrahl-Vakuumanlagen bei GEA Wiegand ein. 1999 wurde er Projektingenieur für Eindampfanlagen im Kundensegment chemische Industrie. Im Juli 2000 übernahm er die Leitung des GEA Wiegand Representative Office in Singapur und war verantwortlich für Vertrieb und Marketing der GEA Wiegand und GEA Jet Pumps Produkte in Südostasien.


Ebenfalls zum 1.9.2002 begann Roland Luchte seine Tätigkeit als Leiter der Abteilung Gaswaschanlagen. Luchte ist Verfahrungsingenieur und seit mehreren Jahren in der Umwelttechnik tätig.

Loader-Icon