Verbund trotzt Hochdruck

Neuer Kunststoff bietet hohe Festigkeit

19.10.2001

Anzeige

Kunststoffe sind aus Maschinen und Anlagen der Verfahrenstechnik heute
nicht mehr wegzudenken. Immer dann, wenn es auf chemische Beständigkeit
ankommt, sind sie das Mittel der Wahl. Sobald allerdings gleichzeitig eine hohe mechanische Festigkeit gefordert ist, kommen auch Fluorkunststoffe an
ihre Grenzen. Mit einem Faser-Verbundwerkstoff ist es nun gelungen, Kolbendichtungen für Drücke über 5 000 bar zu entwickeln.

Heftausgabe: Oktober 2001

Über den Autor

Gregor Büche, Stefan Bock
Loader-Icon