Leicht zugänglich

Neuer Mischer-Trockner

13.04.2004 Der neue Mischer-Trockner kommt vor allem in der Pharma- und Feinchemie zum Einsatz, um wertvolle oder empfindliche Produkte schonend zu mischen und zu trocknen.

Anzeige

Der neue Mischer-Trockner kommt vor allem in der Pharma- und Feinchemie zum Einsatz, um wertvolle oder empfindliche Produkte schonend zu mischen und zu trocknen. Das Gerät wird vorzugsweise unter Vakuum, aber auch atmosphärisch oder unter Druck betrieben. Der Antrieb ist modular aufgebaut, befindet sich unterhalb und seitlich vom Verfahrensraum und ist zu Wartungszwecken leicht zugänglich. Dichtungseinheiten und Lagerung sind in einer einzigen Cartridge montiert, die ohne Ausbau der Schnecke gewechselt werden kann. Das Brüdenfilter wurde in den Behälter integriert, Bauhöhe und Platzbedarf konnten so reduziert werden. Zu den weiteren Vorteilen zählen ein verlustfreier Produktaustrag und der problemlose Einbau auch in Reinräume.

Loader-Icon