Markt

„New Automation Technology“ in Indien

19.10.2001

Anzeige

Mit einer neuen Vertretung verstärkt Beckhoff, Hersteller von PC-basierten Automatisierungslösungen, das Engagement im aufstrebenden Indien. Für die jetzt begonnenen Vertriebsaktivitäten konnte die Inteltek Automation Pvt. Ltd. im südwestlich von Bombay gelegenen Pune gewonnen werden.


Das 1988 gegründete Automationsunternehmen ist mit insgesamt 52 Mitarbeitern in den Industriezentren Indiens vertreten. Sieben lokale Büros in Pune, Bombay, Hyderabad, Neu-Delhi, Bangalore, Jamshedpur und Ahmadabad agieren als Automatisierungszentren nahe an den Maschinen- und Anlagenherstellern. Inteltek verfügt durch seine Zugehörigkeit zur renommierten Intelmac-Gruppe, einem Anbieter für Produktions- und Werkzeugmaschinen, über Lösungs-Know-how und einen hohen Bekanntheitsgrad im Maschinen und Anlagenbau.


Die 1981 gegründete Intelmac Gruppe setzt sich zusammen aus den Firmen Intelmac, Macintel, Camtek und Inteltek Automation Pvt. Ltd. und hat insgesamt über 160 Mitarbeiter.


Distributions- und Supportnetzwerk nutzen


Im flächenmäßig siebt-größten Land der Welt wird Inteltek die komplette Beckhoff Produktpalette bestehend aus Industrie-PC, Feldbussystemen und der Automatisierungssoftware TwinCAT vertreiben. Neben Komponenten und Systemlösungen wird auch die Systemintegration angeboten. Beckhoff verspricht sich von dem gut ausgebauten Distributions- und Support-Netzwerk weitere Wachstumsimpulse.

Loader-Icon