Regeln in kleinen Bereich

Niederdruckregler R160 AirCom

08.10.2009 Die Serie der Niederdruckregler R160 von AirCom wurde erweitert, um jetzt auch technische Gase regeln zu können.

Anzeige

Mit diesem Regler lass sich z. B. Druckluft, Sauerstoff, Ammoniak oder Wasserstoff ab wenigen mbar regeln. Die Anschlussgrößen reichen von G1/2 über G1 bis zu G2, selbstverständlich auch mit NPT Gewinde. Die Druckmessbereiche beginnen bei 5 – 45 mbar und reichen über 20- 200 mbar bis zu 700 – 6000  mbar. Das Gehäuse besteht aus Aluminium, als Elastomere stehen NBR, FKM oder EPDM zur Verfügung. Die Membrane ist PTFE-beschichtet lieferbar.

 


Loader-Icon