Markt

Oerlikon liefert Vakuumtechnik nach Korea

18.02.2016 Oerlikon Leybold Vacuum hat einen Auftrag zur Lieferung von Vakuum-Systemem für die Produktion von Lithium-Ionen-Batterien in Korea erhalten. Ein namentlich nicht erwähnter koreanischer Konzern will die Vakuumtechnik im Bereich der Elektrodentechnik voraussichtlich im Sommer 2016 einsetzen und so seine Produktionslinien optimieren.

Anzeige
Bild für Post 56859

Der Hersteller von Vakuumpumpen Oerlikon Leybold Vacuum hat einen Auftrag zur Lieferung von Vakuum-Systemem für die Produktion von Lithium-Ionen-Batterien in Korea erhalten (Bild: Oerlikon Leybold Vacuum)

Durch den Auftrag verspricht sich Oerlikon zusätzliche Geschäftsabschlüsse im – laut Unternehmen – wachsenden Geschäftsfeld der elektrischen Energiespeicher. Bei der Produktion von Batteriezellen kommt Vakuumtechnik mehrfach zum Einsatz und hat eine hohe Bedeutung für die Effizienz im Herstellungsprozess. Die vakuumunterstützten Fertigungsschritte betreffen neben der Elektrodentrocknung auch die Zellassemblierung sowie Dichtheitsprüfungen.

Loader-Icon