Anlagenbau

Outotec liefert Erzpelletierung nach China

12.04.2013 Der Finnische Anlagenbauer Outotec hat von Baotou Steel einen Auftrag für die Lieferung eines Induktionsofens für eine neue Eisenerz-Pelletierungsanlage in China erhalten. Der Auftragswert soll rund 30 Mio. Euro betragen.

Anzeige

Der Auftrag umfasst das Basic und Detail Design des Induktionsofens basierend auf der „traveling grate“ genannten Technologie. Außerdem wird das finnische Unternehmen eigenes Schlüsselequipment für den Prozess liefern. Dazu gehören Ersatzteile, Training und Überwachungsleistungen für die Errichtung und Lieferung des Ofens. Ein Teil der Leistungen und Lieferungen wird aus China kommen. 

Der Ofen wird auf die spezifischen Anforderungen von Eisenerzen mit einem hohen Schwefelanteil ausgelegt werden. Die Anlage des Stahlherstellers soll bis Ende 2014 in Betrieb gehen und jährlich 5 Mio. Tonnen Eisenerz-Pellets produzieren.

Hier geht´s zur Originalmeldung.

Loader-Icon