Outotec liefert Technologie für Nickelsulfat-Produktion in Südkorea

17.08.2012 Outotec hat mir Enerchem eine Vereinbarung über die Lieferung von Technologie für eine Nickelmatte-Anlage in Südkorea getroffen. Die Übereinkunft folgt einer Projektstudie sowie dem Basic Engineering, das Outotec bereits für das Projekt geliefert hat. Der Wert des Auftrages beträgt über 10 Mio. Euro.

Anzeige
Outotec liefert Technologie für Nickelsulfat-Produktion in Südkorea

Outotec baut für Enerchem eine Nickelsulfat-Produktionsanlage in Südkorea (Bild: Dmitry DG – Fotolia.com)

Enerchem, ein Tochterunternehmen des koreanischen Produzenten und Händlers von Ferrolegierung Enertec, baut die Nickelmatte-Anlage, um dort jährlich rund 12.000 t pures Nickelsulfat aus Nickelmatte zu produzieren. Das Nickelsulfat soll beispielsweise in der Batterie-Industrie zum Einsatz kommen.

Im Rahmen des Auftrages wird Outotec die Technologie sowie das proprietäre Equipment für die Gesamtanlage liefern. Dazu gehören auch das Equipment für die Nickelsulfat-Kristallisation sowie das Leitsystem der Anlage. Darüber hinaus liefert der Anlagenbauer Ersatzteile und übernimmt Überwachungsleistungen während der Installation und der Inbetriebnahme, die in der zweiten Häle von 2013 stattfinden soll.

Loader-Icon