Qualität managen

PAS-CAPA

20.07.2005 Die MES-Software PAS-CAPA dient der kontinuierlichen Verbesserung der Qualität von Produkten und Prozessen in der Pharmaindustrie.

Anzeige

Die MES-Software PAS-CAPA dient der kontinuierlichen Verbesserung der Qualität von Produkten und Prozessen in der Pharmaindustrie. Sie bietet Mitarbeitern der Bereiche Qualitätssicherung und -kontrolle die Möglichkeit, Abweichungen, Beanstandungen und Änderungsanforderungen sowie die sich daraus ergebenden Maßnahmen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zu erfassen, bewerten und dokumentieren. Das Web-basierte Softwaremodul ist einfach zu konfigurieren und intuitiv zu bedienen.

Loader-Icon