PCI Augsburg: Marc Christian Köppe wird Geschäftsführer

16.09.2015 Die PCI Augsburg hat ab 1. Oktober 2015 einen neuen Geschäftsführer: Marc Christian Köppe wechselt vom Autoreparaturlack-Geschäft von BASF Coatings Services zum Baustoff-Unternehmen.

Anzeige
PCI Augsburg: Marc Christian Köppe wird Geschäftsführer

Marc Christian Köppe wird zum 1. Oktober 2015 Geschäftsführer der PCI Augsburg (Bild: PCI)

Bei der BASF ist der Diplom-Kaufmann Köppe bereits seit 2003. Für den Unternehmensbereich Construction Chemicals, zu dem auch die PCI gehört, war er bereits im Bereich Marketing und Sales in China tätig. Seit 2012 leitet er das deutsche Autoreparaturlack-Geschäft.

Köppe folgt auf Clemens Bierig, der nach acht Jahren in der Geschäftsführung eine neue Aufgabe bei BASF Coatings Services übernehmen wird.

(su)

Loader-Icon