Mit oder ohne Display

Pegel-Drucklogger STS Serie 3 mit Ex-Zertifizierung nach Atex

24.01.2011 Die Pegel-Drucklogger Serie 3 von STS mit Ex-Zertifizierung nach ATEX eignen sich aufgrund ihres robusten Aufbaus, der Schutzklasse IP 67 und ihrer einfachen Bedienung für das Erfassen und Archivieren von Messungen in Abwasserkanälen, Überlaufbecken, Rückhaltebecken und sonstigen Explosionsgefährteten Bereichen.

Anzeige
Pegel-Drucklogger STS Serie 3 mit Ex-Zertifizierung nach Atex

Pegel-Datenlogger für Ex-Anwendungen in Abwasserkanälen (Bild: STS)

Die Logger können mit und ohne Display gefertigt werden. Das gut ablesbare Display zeigt den aktuellen Messwert sowie Grenzwertüberschreitungen an und ersetzt vielfach auch das Manometer vor Ort.  Der Datenlogger ist verfügbar für die Druckbereiche von 0 – 100 mbar bis 0 – 600 bar. Er erlaubt die Speicherung von 130.000 Messungen. Die eingebaute Lithium-Batterie kann durch den Benutzer selbst vor Ort ausgetauscht werden. Die Daten können zur Weiterverarbeitung als txt-Datei ins Excel-Programm übertragen werden. Die Pegel-Datenmlogger können über Laptop oder Pocket-PC konfiguriert und ausgelesen werden.

 

Loader-Icon