Gummiketten-Antrieb leise und verschleißarm

Pendelbecherwerk

23.08.2001 Dieses Pendelbecherwerk wird durch Gummiketten mit einvulkanisierten Stahlseilen angetrieben und zum Fördern unter anderem von Glasfiberfritten und Schwermetallpulver eingesetzt.

Anzeige

Dieses Pendelbecherwerk wird durch Gummiketten mit einvulkanisierten Stahlseilen angetrieben und zum Fördern unter anderem von Glasfiberfritten und Schwermetallpulver eingesetzt. Die Geräuschentwicklung liegt unter 65 dB(A) und es kommt weder zu einer Kettenlängung noch zu metallischen Abrieben. Die Becher lassen sich werkzeuglos demontieren und außerhalb des Becherwerkgehäuses reinigen. Die Anzahl der Auf- und Abgabestellen ist frei wählbar. Eine individuelle Linienführung des Becherwerks ist einfach möglich, da die Becher stets waagerecht hängen.

Loader-Icon