Pepperl+Fuchs übernimmt Hart-Protokoll-Gerät-Anbieter Mactek

14.09.2015 Pepperl+Fuchs hat mit Mactek einen Anbieter von Hart-Protokoll-Geräten übernommen. Damit erweitert der Konzern sein Angebot an integrierten Lösungen und stärkt seine Position auf dem Wirelesshart-Markt.

Anzeige
Bild für Post 54301

Mit dem Unternehmen übernimmt Pepperl+Fuchs auch das Produktportfolio von Mactek. Hier im Bild: Das Viator+ USB Hart-Interface (Bild: Mactek)

Das übernommene Unternehmen, Mactek, besteht seit 1993 und hat sich auf Hart-Modems, einschließlich Viator Hart-Schnittstellenmodems, spezialisiert. Die Hart-Modemfamilie umfasst Wireless-Zugang zu Hart-Feldgeräten für explosionsgefährdete Bereiche und Bluetooth-fähige Technologien.

(su)

Loader-Icon