Markt

Personalkarussel der elexis dreht sich

31.10.2001

Anzeige

Der Aufsichtsrat der elexis AG hat Willi B. Loose mit Wirkung zum 15.10.2001 zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Loose war bisher Präsident der Honeywell S.A., Brüssel, und dort zuständig für Europa, den mittleren Osten und Afrika. Neben Loose wird Siegfried Koepp als Mitglied des Vorstands das Unternehmen führen. Finanzvorstand Dr. Günter Koch wird die elexis AG auf eigenen Wunsch zum 31.10.2001 verlassen, ihr jedoch weiterhin beratend zur Verfügung stehen.


Personelle Veränderungen in den Tochtergesellschaften


Bei der Elotherm GmbH, Remscheid, werden neben dem derzeitigen Geschäftsführer Herrn Aretz , Dr. Andreas J. Seitzer, bisher Präsident der amerikanischen Elotherm-Tochter Robotron, und Christoph Hoene bisher Managing Director Arab-Malaysian SGB, Kuala Lumpur, die Geschäftsführung von Prof. Dr. v. Starck übernehmen, der aus Altersgründen ausscheidet.
Bei der Hekuma GmbH, Eching, treten Dr. Lothar Bakowsky und Thomas Geis in die Geschäftsführung ein. Dr. Bakowsky war bisher Vorstand der Palfinger AG, Österreich, Geis war Mitglied des Vorstands der Frankenluk AG, Bamberg. Der jetzige Geschäftsführer, Herr Herbst, wird zum Jahresende ausscheiden. Die Leiter der drei Geschäftsbereiche bilden zusammen mit dem Vorstand ein Leitungsgremium zur Führung der Unternehmensgruppe.

Loader-Icon