Drahtloser Datentransfer

pH-Meter lab 827

06.07.2005 Durch den „Point and print“-Anschluss via IrDa-Schnittstelle kann das pH-Meter lab 827 drahtlos mit Drucker und PC kommunizieren sowie Daten mit Metrodata Vesuv 3.0 oder Lims austauschen

Anzeige

. Sein Messeingang bietet eine Auflösung von 0,001 pH. Die Dreipunkt-Kalibrierung mit automatischer Puffererkennung und Temperaturkompensation, die Anwender- und Probenidentifikation sowie die Reporterstellung erlauben ein GLP-konformes Arbeiten. Als Sensor für das pH-Meter, das bis zu 200 Messwerte speichern kann, empfiehlt der Hersteller eine Long Life Primatrode. Diese in einem Kunststoffschaft gefertigte Elektrode verfügt über einen NTC-Temperturfühler und soll sich durch hohe Genauigkeit bei robuster Bauweise auszeichnen.

Loader-Icon