Phosphathersteller Prayon baut neue Anlage in USA

13.02.2015 Der französische Phosphathersteller Prayon will in den USA eine neue Anlage zur Produktion von Natrium-Hexametaphosphat (SHMP) als Lebensmittel-Zusatz bauen. Dadurch soll die Produktionskapazität des Unternehmens für SHMP verdoppelt werden.

Anzeige
Phosphathersteller Prayon baut neue Anlage in USA

Prayon steht vor dem Abschluss der Engineering-Studien für eine neue Phosphat-Anlage (Bild: red150770 – Fotolia)

Die Kapazität der Anlage, die in Augusta, Georgia, entstehen soll, wird mit 10.000 t p.a. angegeben. Bislang produziert Prayon SHMP im französischen Roches de Condrieu. Derzeit seien die Engineering-Studien für das Projekt in der finalen Phase.

(as)

Loader-Icon