Detailiierter Überblick

P&ID-Software Visual PlantEngineer

18.06.2012 X-Visual Technologies GmbH stellt das neue Modul „OperationStates“ für ihre objektorientierte P&ID-Software Visual PlantEngineer vor. Von dieser neuen Entwicklung sollen Anlagenplaner, -bauer, und -betreiber gleichermaßen profitieren, denn ab sofort können bereits in frühen Projektphasen Betriebszustände der Anlage definiert, visualisiert und ausgewertet werden.

Anzeige

Mit dem neuen Modul definiert der Anwender Sequenzen verschiedener Betriebszustände der Anlage. Die jeweiligen Komponenteneinstellungen werden direkt im Fließbild als aktiv oder nicht aktiv farblich dargestellt. Die integrierte Reportfunktion ermöglicht eine automatische Dokumentation der verschiedenen Betriebsarten als Grafik und Funktionsmatrix in Microsoft Word und Excel. Der Projektingenieur erhält so einen detailierten Überblick über den funktionalen Zusammenhang der Anlage. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass diese Daten direkt in die Programmierung der Prozessleittechnik einfließen.

Achema 2012 Halle 9.1. .E68

www.x-visual.net

Loader-Icon