Markt

Pilz übernimmt Geschäftsbereich Motion Control von Mayr Antriebstechnik

25.08.2005

Anzeige

Mit Wirkung zum 1. August übernimmt Pilz den Geschäftsbereich Mayr Systeme von Chr. Mayr. Mit der Integration dieses Geschäftsbereichs verfolgt Pilz seine Strategie, komplette Automatisierungslösungen bestehend aus Sensorik, Steuerungstechnik und Aktorik anzubieten. Mayr Systeme verfügt im Bereich der Steuerungstechnik für Antriebe über langjähriges Know-how, Anwendungswissen und innovative Produkte. Ziel von Pilz ist es, Sicherheitstechnik und Steuerungstechnik unter Einbeziehung von Motion Control intelligent zu verzahnen.


Der Geschäftsbereich mit seinen 24 Mitarbeitern wird im Allgäu bleiben und als Kompetenzzentrum für Motion Control unter dem Namen Pilz geführt. Die bewährten Produktreihen Primo sowie Tendo DD und AC sollen weiterentwickelt und gepflegt werden.

Loader-Icon