Gut gepolstert

Pipettenlinie Acura manual

18.03.2004 Bei der Entwicklung der Pipettenlinie Acura manual spielte die Ergonomie eine besonders wichtige Rolle - von der bequemen Handhaltung über die einwandfrei geformte Fingerstütze bis hin zum großflächigen, weich gepolsterten Spitzenabwurfknopf.

Anzeige

Bei der Entwicklung der Pipettenlinie Acura manual spielte die Ergonomie eine besonders wichtige Rolle – von der bequemen Handhaltung über die einwandfrei geformte Fingerstütze bis hin zum großflächigen, weich gepolsterten Spitzenabwurfknopf. Neue Federungen und ein Dichtungsring mit PTFE-Hülle reduzieren Reibungen und machen Kolbenhubaktivierungen komfortabel. Die sehr sanfte Volumeneinstellung erlaubt eine schnelle und simultane Einhandbetätigung auch mit Handschuhen. Über die digitale Anzeige auf der Frontseite lässt sich das Volumen bei laufenden Pipettiervorgängen ablesen.
Analytica, Stand A2.550

Loader-Icon