Lösung für korrosive Umgebungen

Plattenwärmeübertrager Diabon S15

28.08.2015 Das Portfolio der Diabon Plattenwärmeübertrager von Alfa Laval wird um die größte bisher gebaute Einheit erweitert. Wie alle Alfa Laval Plattenwärmeübertrager dieser Baureihe ist der neue Diabon S15 speziell für das Handling von stark korrosiven Fluiden konzipiert worden.

Anzeige

Entscheider-Facts

 

  • doppelte Flussraten
  • maximierte Wärmerückgewinnung
  • minimierte Ausfallzeiten

Plattenwärmeübertrager für korrosive Anwendungen (Bild: Alfa Laval)

Plattenwärmeübertrager für korrosive Anwendungen (Bild: Alfa Laval)

Der Plattenwärmeübertrager verfügt über mehr als verdoppelte Flussraten. Dadurch kann ein einziger Wärmeübertrager problemlos Rohrbündel- oder Blockwärmeübertrager ersetzen, so dass die allgemein bekannten Vorteile der Plattenwärmeübertrager zum Tragen kommen, wie beispielsweise eine maximierte Wärmerückgewinnung, minimierte Ausfallzeiten und geringere Wartungskosten, was letztlich zu deutlich niedrigeren Betriebskosten führt. 1510ct606

Loader-Icon