Filtration gemäß CFR Part 21

Polypropylen-Tiefenfilterkerzen

20.07.2005 Diese Polypropylen-Tiefenfilterkerzen besitzen eine vierstufige Faser- und Porenstruktur, an der die Partikel abgeschieden werden.

Anzeige

Mit dieser Methode ist eine hohe Schmutzaufnahme-Kapazität bei hohem Durchfluss und geringem Differenzdruck, somit eine lange Standzeit der Filterkerze gegeben. Die vier Lagen erlauben Abscheidegrade von 0,5 bis 100 µm, dadurch sind diese Filterkerzen auch als Vorfilter für Membran-Filterkerzen sowie RO- und UV-Filtrationssysteme geeignet. Die Filterkerzen sind nach NSF42 und FDA CFR Part 21 zertifiziert.

Loader-Icon