Markt

Port of Rotterdam meldet 80 % mehr Biokraftstoffe

19.03.2009

Anzeige

In 2008 ist der Durchsatz von Biokraftstoffen im Hafen von Rotterdam gegenüber 2007 um 80 % gestiegen. Insgesamt wurden 5,7 Mio. Tonnen umgesetzt, davon 2,7 Mio. T Biodiesel (+ 1,5 Mio. T und 2,4 Mio. t Bioethanol (+0,8 Mio t). 0,6 Mio t. Entfielen auf ETBE (+0,3 Mio t). Für 2009 erwartet die Hafenbehörde einen Rückgang der Importe amerikanischen Biodiesels auf Grund gestiegener Importzölle der EU.

Loader-Icon