Nun auch für Gebläse erhältlich

Verbundsteuerung Sigma Air Manager 4.0

05.08.2017 Die Steuerung Sigma Air Manager 4.0 von Kaeser Kompressoren ist nun auch für Gebläse erhältlich. Als zentrale Intelligenz steuert sie die einzelnen Maschinen einer Gebläsestation und passt die Förderleistung an das Volumenstrombedarfsprofil an.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Bis zu 16 Gebläse steuerbar
  • Hilft beim Energiemanagement nach ISO 50001
  • Betriebsdatenspeicherung

Kaeser Sigma_Air_Manager_4_0 Gebläse

Der Sigma Air Manager 4.0 überwacht und steuert die Komponenten einer Gebläse-Station. (Bild: Kaeser Kompressoren)

Mit der adaptiven 3-D-advanced-Regelung analysiert die Verbundsteuerung Betriebsdaten, simuliert Handlungsalternativen und wählt die effizienteste aus. Berücksichtigt werden dabei nicht nur Starts und Stopps, sondern auch Leerlauf- und Frequenzumrichter-Verluste oder die Druckflexibilität. 1709ct901, 1710ct955

Powtech 2017 Halle 4 – 236

 

 

 

 

Loader-Icon