Call for Papers

Praktikerkonferenz: Pumpen in der Verfahrenstechnik

15.12.2017 Die 22. Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik“ findet vom 9. bis 11. April 2018 in Graz statt. Die Veranstalter laden Vortragende von Herstellern, Betreibern, Entwicklern und vor allem Anwendern zum Einsenden von Fachbeiträgen ein.

Anzeige
Praktikerkonferenz_Pumpen_Gruppenfoto_1

Die 22. Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik“ findet vom 9.-11.4. in Graz statt. (Bild: Praktikerkonferenz Graz)

Motto der Konferenz ist „Von Praktikern für Praktiker“. Vor diesem Grundsatz tauschen sich Nutzer und Entwickler verfahrenstechnischer Pumpen in technisch detaillierten Vorträgen und Diskussionen miteinander aus. Kernthema ist die Verfahrens- und Raffinerietechnik, daneben sind Kraftwerks- und Abwassertechnik sowie Energiefragen aktuelle Themen. Anwender und Anbieter sind dazu aufgerufen, über Erfahrungen und Entwicklungen sowie neuartige Konzepte beim Bau, Einsatz oder Trouble Shooting von Pumpen in der chemischen Verfahrens- und Raffinerietechnik, in der Pharma- und Papierindustrie oder in der Kraftwerkstechnik zu berichten. Ebenso gefragt sind Lösungen zur Energieersparnis in der Anwendung von Pumpen.

Weitere Informationen zur Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik“ und zum Einsenden von Beiträgen finden Sie auf der Website zur Veranstaltung.

Loader-Icon