Pulvrig und pastös

Probenahmesystem 125A

30.03.2004 Das Probenahmesystem 125A wird für die Probenahme von Pulver und pastösen Medien aus Reaktoren, Trocknern, Filtern, Nutschen und Rohrleitungen unter Vakuum oder Druck eingesetzt.

Anzeige

 


Das Probenahmesystem 125A wird für die Probenahme von Pulver und pastösen Medien aus Reaktoren, Trocknern, Filtern, Nutschen und Rohrleitungen unter Vakuum oder Druck eingesetzt. Das Funktionsprinzip beruht auf einem selbstdichtenden Kolben, der sich in geschlossener Lage ausdehnt. Da weder O-Ringe noch eine Packung zum Dichten verwendet werden, ist eine optimale Dichtheit und Totraumfreiheit gewährleistet. Das System lässt sich an alle Behälter und Rohrleitungen flexibel anpassen. Werkstoffe und Dichtungen können je nach Produkt ausgewählt werden.

Loader-Icon