Prolist: Jürgen George neuer Geschäftsführer

16.07.2010 Der Vorstand von Prolist International hat Jürgen George, Pepperl+Fuchs, Mannheim, zum Geschäftsführer berufen.

Anzeige
Prolist: Jürgen George neuer Geschäftsführer

Jürgen George, neuer Prolist-Geschäftsführer. Bild: Pepperl+Fuchs

Jürgen George tritt die Nachfolge von Prof. Wolfgang Ahrens an, der gesundheitsbedingt von seinem Posten zurückgetreten ist.

Nach 5 Jahren der gemeinsamen Arbeit von Namur und ZVEI bei der Definition und Erfassung von Merkmalen und Merkmalleisten, die im Rahmen der Projektgruppe „Merkmalleisten“ ausgeführt wurde, hat Prolist International 2008 diese Aktivitäten mit dem Schwerpunkt der operativen Umsetzung übernommen.

Sie widmet sich unter anderem der weiteren Entwicklung der Inhalte und der Implementierung der Namur-Empfehlung (NE) 100. Die NE 100 stellt eine Methode zur Verfügung, mit der sowohl PLT-Geräte und -Systeme als auch deren Einsatzumgebung und Anforderungen (z. B. Auslegungsdaten) standardisiert beschrieben werden. Jeder Gerätetyp wird durch eine Merkmalleiste definiert, in der die entsprechenden Merkmale angeordnet sind. Dies ist eine Grundvoraussetzung für den Austausch von Geräteinformationen zwischen unterschiedlichen IT-Systemen.

 

 

 

 

Loader-Icon