Echtzeit-Analyse im Feld

Prozesschromatograph Modell 700

25.07.2005 Der Gaschromatograph Modell 700 kann direkt im Feld montiert werden und verfügt über ATEX-Zulassungen für die Zone 1.

Anzeige

Der Gaschromatograph Modell 700 kann direkt im Feld montiert werden und verfügt über ATEX-Zulassungen für die Zone 1. Der Kontaktofen des Gerätes ermöglicht präzise und stabile Messungen ohne Schutzräume, Klimatisierung oder Versorgung mit Pressluft. Die chromatographischen Säulen zeichnen sich durch scharfe Peaks zur Trennung der Komponenten, kurze Analysezeiten und geringen Verbrauch an Trägergas aus. Das Gerät kann in ein Netzwerk (Ethernet oder RS485) eingebunden werden und speichert beim Ausfall des Datennetzes seine Daten bis zu 99 Tagen.

Loader-Icon