Einfach integrieren und steuern

PSS4000 Automatisierungssystem

22.05.2009 Mit PSS4000 ist ein Automatisierungssystem verfügbar, das für alle Aufgaben der Automatisierung ausgelegt ist: von der Maschinensteuerung über die Sicherheitstechnik bis hin zu Motion Control einschließlich Diagnose und Visualisierung.

Anzeige

Damit soll die Dezentralisierung von Steuerungsfunktionalitäten vereinfacht und der Aufwand für das Engineering verringert werden. Plattform für das System ist die Software PAS4000. Das System lässt sich einsetzen, ohne dass in das komplexes Gesamtsystem eingegriffen werden muss. Schnittstellen-Probleme als Folge der Zusammenschaltung mehrerer Steuerungen werden so umgangen. Tools der Software-Plattform für Aufgaben der Programmierung und Parametrierung sind mit einheitlichen Daten- und Benutzerschnittstellen aufeinander abgestimmt. Das erleichtert den Ein- oder Umstieg auf PSS4000, vermeidet Mehrfacheingaben und minimiert Fehlerquellen, die bei der manuellen Datenpflege entstehen können. Es ist möglich, Änderungen in der Software ohne großen Aufwand vorzunehmen. Die Programmierung bei PAS4000 basiert auf den bewährten Sprachen nach IEC 61131–3.

Steuerung, Automatisierungssystem

Loader-Icon