Vibrationen aufnehmen

PTFE-Kompensatoren

05.09.2008 Diese PTFE-Kompensatoren gibt es in den Baugrößen DN 25 bis DN 500 und in den Werkstoffqualitäten weißes und schwarzes PTFE.

Anzeige

Weiße PTFE-Bälge sind nicht leitfähig und können somit auch als Isolierstück eingesetzt werden. Schwarze PTFE-Bälge sind durch Rußbeimischung elektrisch leitend. Die mehrwelligen Kompensatorenbälge aus hoch verdichtetem PTFE sind spanlos verformt, wobei die Materialstruktur erhalten bleibt. Sie sind hochflexibel, schwingungsfest, unbrennbar und fremdstoffabweisend. Die maximale Betriebstemperatur liegt bei 200 °C im Dauerbetrieb. Die Kompensatoren gibt es in den Druckstufen PN 6 bis PN 10,5.

KEYWORDS: PTFE, KOMPENSATOREN, DICHTUNGEN

Loader-Icon