Durch PIN geschützt

Pumpen der Serie 620

08.08.2005 Die Schlauchpumpen der Serie 620 nutzen vier Antriebe mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen.

Anzeige

Die Antriebe sind bis Schutzklasse IP66 erhältlich. Der Pumpenkopf 620RE erreicht Durchflüssen von 18 l/min. und Drücke von 4 bar. Über eine Folientastatur mit PIN-Schutz lassen sich die eingegebenen Daten auf zwei Ebenen sichern. Diese Funktion wird von den Anwendern besonders dort geschätzt, wo Pumpen an unbeaufsichtigten Stellen installiert sind. Bei empfindlichen Prozessen kann die Tastatur sogar deaktiviert werden, um eine Änderung der Einstellungen zu verhindern.

Loader-Icon