Erlaubt schnellen Wechsel

Quick-Change-Dosierer

13.05.2003 Einen schnellen Wechsel zwischen einer Einfachschnecke S60 und einer Doppelschnecke T35 erlaubt der Quick-Change-Dosierer.

Anzeige

Ursprünglich für die Masterbatchindustrie, für den schnellen Wechsel bei kurzen Produktionszyklen entwickelt, hat sich der Dosierer auch bei anderen Anwendungen mit ähnlichen Anforderungen als wirtschaftliche Lösung erwiesen. Auf einer Grundplatte mit gemeinsamer Antriebseinheit lassen sich die Dosiereinheiten rasch austauschen, ganz gleich ob bei Produktionswechsel oder bei der Reinigung.


Achema 2003, Freigelände A11-B15

Loader-Icon