Netzwerksicherheit im Fokus

Remote Panels für Ex-Bereich Polaris

28.01.2015 Ex-geschützte Panel-PCs zur Steuerung und Visualisierung von Prozessen vor Ort machen Maschinen und Anlagen bedienfreundlich, hoch verfügbar und kosteneffizient. Die Polaris-Baureihe von Bartec steigert diesen Nutzen noch, denn sie wird nicht nur dem Ex-Schutz, sondern durch den ausgeklügelten Systemaufbau auch den hohen IT-Sicherheitsanforderungen gerecht, die es zu erfüllen gilt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • automatisiertes Einloggen
  • Funktionalitäten auf Minimum beschränkt
  • benutzerfreundliche Kachel-Optik

Remote Panels für Ex-Bereich Polaris

Die Panel-PC sind in allen gängigen Displaygrößen verfügbar (Bild: Bartec)

Als Alternative zum Windows Explorer sind die Remote-Panels mit der Zero Client Shell in benutzerfreundlicher Kachel-Optik ausgestattet. Die Funktionalitäten der Panel-PC sind dabei auf ein Minimum beschränkt, für den Bediener wird das Einloggen auf den Server durch Vorkonfiguration automatisiert. Er erhält nur Zugriff auf die Funktionen, die er für seine Tätigkeit benötigt. Daneben wird das Betriebssystem so reduziert, dass Datenträger über die USB-Schnittstelle nicht verwendbar sind, da sie geblockt werden. 1503ct917

 

Loader-Icon