Mauerdurchführungen sicher abdichten

Ringraumdichtungen Compakt Varia 1.5

07.08.2001 Mit den Ringraumdichtungen Compakt Varia 1.5 steht ein neuartiges System für die Abdichtung von Mauerdurchführungen zur Verfügung.

Anzeige

Mit den Ringraumdichtungen Compakt Varia 1.5 steht ein neuartiges System für die Abdichtung von Mauerdurchführungen zur Verfügung. Das Prinzip ist einfach: Die „Zwiebelring-Konstruktion“ der Dichtung ermöglicht den flexiblen Einsatz für Rohre zwischen 18 und 65 mm Außendurchmesser. Die enge Abstufung der „Zwiebelringe“ in 5-mm-Schritten erlaubt eine optimale Anpassung des Dichtbereichs an das Rohr und sorgt für eine druckdichte Abdichtung. Die Dichtung ist geeignet für Mauerdurchführungen mit einer Kernbohrung von 100 mm von Gas-, Wasser-, Abwasserrohren und Kabeln gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser.

Loader-Icon