Lowcost-Automation für jeden Einsatz

Robolink-Gelenkbaukasten

14.07.2011 Der Kunststofftechnik-Spezialist Igus bietet seine Mehrachsgelenke für humanoide Roboter und Leichtbau-Automation nun in einem Baukastensystem an.

Anzeige
Robolink-Gelenkbaukasten

Der Robolink-Gelenkbaukasten hilft auch bei der Pipiline-Inspektion (Bild: Igus)

In dem Baukasten sind, neben den Gelenken selbst, abrieb- und zugfeste Seilzüge, Antriebseinheiten sowie Zubehör zum Befestigen der Roboterarme und dem Führen der Seilzüge enthalten. Mögliche Einsatzgebiete des Kits reichen von der Medizintechnik bis hin zum Handling von kontaminierten Materialien oder der Sprengstoffsuche.

Loader-Icon