Hohes Maß an Montagefreundlichkeit

Rohrkupplung DVK-HD

29.05.2009 Die Rohrkupplungen DVK-HD stehen in den Größen 60,3 bis 154,0?mm zur Verfügung und sind für Saug- und Druckförderung geeignet.

Anzeige

Ziel der Entwicklung war es, eine technisch hochwertige, für die Saug- und Druckfördertechnik, gleichzeitig geeignete Kupplung zu entwickeln, die neben ihren technischen Vorteilen, wie Vakuumtauglichkeit bis 0,8?bar und Druckstoßfestigkeit bis maximal 12?bar ein größtes Maß an Ansprechbarkeit, Montagefreundlichkeit und Zuverlässigkeit bei optimaler Maßgenauigkeit und Gewicht zu bieten. Bei fachgerechter Montage werden die für solche Kupplungen bekannten Druckfestigkeiten problemlos erreicht oder gar überschritten. Die Kupplung besteht aus dem Aluminium-Grundkörper, einer verzahnten Dichtung, einem Erdungsband für die durchgängige elektrische Leitfähigkeit und den Schienen auf der Schraubenseite und auf der Gegenseite als Gewindeleiste mit M12 er Gewinde in verzinkter Ausführung. Durch die Verschlusstechnik und den Stahlschienen wird ein sehr gutes Schließverhalten gewährleistet. In der Standardausführung ist die Kupplung mit einer weißen EPDM-Dichtung – bis 120?°C temperaturbeständig – und mit verzinkten Sechskantschrauben ausgeführt. Durch die konstruktionsbedingte runde Ausführung wird ein hohes Maß an Montagefreundlichkeit erzielt. Die Kupplung ist in ihrem Lieferzustand geöffnet und kann passgenau über das jeweilige Rohr geschoben werden. Durch Anziehen der zwei bzw. drei Sechskantschrauben legen sich die Spannbacken zwangsgeführt erst oben und dann unten in nahezu rechteckiger Form aneinander. Bei einem Anzugsmoment von 80?Nm werden die genannten Dichtigkeitswerte sowohl im Saug- als auch im Druckbereich erreicht. Für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie oder in Reinräumen besteht die Möglichkeit, die Öffnungen der Spannbacken durch Kunststoffkappen zu verschließen. Darüber hinaus kann die Kupplung für den Einsatz in aggressiver Umgebung in eloxierter Ausführung mit Schrauben in Edelstahl (V2A) und Muttern (V4A) gewählt werden.

Kupplung, Rohrverbindung

Loader-Icon