Energieeffizient Druckluft erzeugen

S 20-2

23.01.2009 Der Schraubenkompressor S 20-2 eignet sich für die Drucklufterzeugung in der 15 kW-Klasse.

Anzeige

Dabei versorgt er den Anwender mit einer Liefermenge von 2,57 m3/min (8 bar) bzw. 2,24 m3/min (10 bar). Eine wichtige Voraussetzung für die gute spezifische Leistungsaufnahme schafft das hochpräzise gefertigte Schraubenprofil des Verdichterblocks. Zudem sorgen die beiden Steuerungsvarianten Basic“ und Ratio“ (optional) für eine Minimierung der Leerlaufzeiten und eine Erhöhung der Energieeffizienz. Über das Tastenfeld der Steuerung kann der Anwender den Druck, den das Gerät liefert, auf das erforderliche Niveau absenken. So vermeidet man zu hohen Netzdruck und spart Kosten, denn für jedes bar, das zusätzlich erzeugt wird, muss man mit 7 bis 10 % höherem Energiebedarf rechnen. Müssen hingegen sehr hohe Liefermengen realisiert werden, kann einfach die Riemenscheibe ausgewechselt werden. Auf Wunsch wird das Gerät mit einem untergebauten Kältetrockner und/ oder untergebautem Druckluftbehälter geliefert. Der Behälter ist mit 750 Litern großzügig dimensioniert, somit können Leerlaufzeiten gesenkt werden.Alle Komponenten sind leicht zugänglich, der GM-Riemenantrieb ist mit automatischer Riemenspannung ausgestattet und die Verwendung von leckagesicheren Stahlleitungen für die Ölversorgung reduziert sowohl den Wartungsaufwand als auch das Ausfallrisiko.

KEYWORDS: Kompressor, Energieeinsparung, Verdichter

Loader-Icon