Zwei Ausführungsvarianten

Sackschütte Bagdumper

08.11.2002 Die Sackschütten stehen in zwei unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung

Anzeige

Die Sackschütten des Typs Bagdumper stehen in zwei Ausführungen zur Verfügung. Beim Kompakt-Aufsatzmodul kann die Sackware direkt in den Dosierer gefüllt werden, wobei die Sackschütte den konventionellen Vorratsbehälter ergänzt. Steilwandige Bauweise und Kongruenz des Querschnitts mit großem Einlaufbereich führen zu einem sehr guten Austragsverhalten. Als zweite Variante sind die Sackschütten als separate sackaufgabestation mit eigener Unterstützungskonstruktion ausgeführt. Zu den Optionsmodulen gehören eine Glovebox zur staubfreien Entleerung ein Filter mit Rückführung des Filterinhaltes sowie ein Modul für die Leersackentsorgung.

Loader-Icon