Bis 700 °C einsetzbar

Sauerstoff-Messsystem Oxymitter

08.07.2005 Eine genaue Sauerstoffmessung während des Anlassprozesses von kalt gewalzten Metallprodukten ist mit dem Oxymitter durchführbar

Anzeige

Eine genaue Sauerstoffmessung während des Anlassprozesses von kalt gewalzten Metallprodukten ist mit dem Oxymitter durchführbar. Da das Messgerät bei Temperaturen bis 700 °C betrieben werden kann, macht es ein direktes Erfassen des Sauerstoffs in der heißen Feuerung möglich. Aufwändige Probennahmesysteme sind nicht erforderlich. Sonde und Auswerteelektronik sind in einem Gerät integriert. Das Hart-Protokoll erlaubt eine Kalibrierung und Diagnose aus der Leitwarte und dem Instandhaltungsbereich. Durch das Hart-Protokoll und die Kommunikation über den Foundation Fieldbus wird das Sauerstoff-Messsystem integraler Bestandteil der digitalen PlantWeb Anlagenarchitektur.

Loader-Icon