Schnell identifiziert

Scanner Matrix-2000

27.04.2004 Der CCD-Scanner Matrix-2000 verfügt über Merkmale wie Autolernfunktion, dynamische Leseleistung, Ethernet- Anschluss und Dekodierfähigkeiten zur Erfassung von Direktmarkierungen.

Anzeige

Der CCD-Scanner Matrix-2000 verfügt über Merkmale wie Autolernfunktion, dynamische Leseleistung, Ethernet- Anschluss und Dekodierfähigkeiten zur Erfassung von Direktmarkierungen. Das kompakte, stationäre Gerät ist einfach zu integrieren und erfasst sowohl Linear- als auch 2D-, Stapel- und Postcodes. Es liest mit einer Abtastrate von 60 Scans pro Sekunde und einer Objektgeschwindigkeit von mehr als 6 m/s und wechselt Herstellerangaben zufolge übergangslos von der Barcodeerfassung zur 2D-Codeerfassung. Mit Hilfe der Autolernfunktion können Installationen und Einstellungen des Lesegeräts schnell und einfach ohne Zwischenschaltung eines PCs erfolgen.

Loader-Icon