Legionellen-Schnelltest

ScanVIT Legionella

19.08.2004 Mit ScanVIT-Legionella werden Legionellen innerhalb von maximal 3 Tagen in Wasserproben identifiziert und quantifiziert.

Anzeige

Mit ScanVIT-Legionella werden Legionellen innerhalb von maximal 3 Tagen in Wasserproben identifiziert und quantifiziert. Der Nachweis findet auf einem Filter statt, der nach Filtration einer Wasserprobe und 44 bis 48 h Kultivierung auf GVPC-Agar mit Gensonden behandelt wird. Bei einem Arbeitsaufwand von wenigen Minuten und einer Durchführungszeit von etwa 3 Stunden benötigt der Legionellen-Nachweis von der Probennahme bis zum quantitativen Ergebnis etwa 50 Stunden. Die Auswertung erfolgt, je nach Kit-Version, mit Fluoreszenzmikroskop oder Scanner. Alle Arten der Gattung Legionella werden identifiziert, parallel dazu werden alle L. pneumophila-Stämme detektiert und quantifiziert.

Loader-Icon