Auch für den Ex-Bereich geeignet

Schleusensteuerung

12.08.2008 Die Steckverbindungen an den Systemkomponenten der Schleusensteuerung ermöglichen eine einfache und fehlerfreie Montage.

Anzeige

Es müssen kaum noch Komponenten einzeln verdrahtet werden.Die Steuerung ist geeignet für Schleusenanlagen bis zu zehn Türen bzw. Anlagen mit mehreren Türengruppen mit jeweils maximal zehn Türen je Gruppe. Es wird keine aufwendige zentrale Steuereinheit benötigt, sondern alle Zuordnungen werden an der jeweiligen Tür im Terminal durch Dip-Switches vorgenommen. Trotz einfachen Aufbaus kann das Schleusensteuerungssystem in komplexe Überwachungsanlagen und Gebäudezentralen eingebunden werden.

Keywords: Schleusenanlage, Tor, Zugangskontrolle

Loader-Icon