Flüssiges kühlt

Schraubenkompressoren SCK

08.06.2003 Die flüssigkeitsgekühlten Schraubenkompressoren der Baureihe SCK zeichnen sich durch eine hohe Leistung bei minimalen Betriebskosten aus.

Anzeige

Die flüssigkeitsgekühlten Schraubenkompressoren der Baureihe SCK zeichnen sich durch eine hohe Leistung bei minimalen Betriebskosten aus. Zu den Merkmalen gehören ein wartungsarmer Keilriemenantrieb (4 bis 200 kW). Die sehr wirksame Kühlung sorgt für eine kompakte Bauweise. Die Maschine verfügt über eine integrierte Steuerungselektronik (Air Control), die den Energiebedarf minimiert, und liefert 0,43 bis 30,5 m3/min bei Drücken von 8 bis 13 bar.

Loader-Icon