Um die Ecke geschraubt

Schraubverbindung Offset Link

14.01.2015 Durch das Ringschlüsselsystem Offset Link mit wechselbaren Sechskanteinsätzen von Hytroc lassen sich Schraubverbindungen anziehen und lösen, die nur seitlich zugänglich sind und bei denen auch kein Winkelschrauber mehr passt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • wechselbare Sechskanteinsätze
  • bis 4.300 Nm Drehmoment
  • ohne Abstützarm arbeiten

Schraubverbindung Offset Link

Mit dem System kann der Anwender nur seitlich zugängliche Schraubverbindungen anziehen beziehungsweise lösen (Bild: Hytorc)

Das System arbeitet zusammen mit verschiedenen, bereits vorhandenen Drehmomentschraubern des Herstellers (hydraulisch, pneumatisch, elektrisch, akkubetrieben) mit ¾ Zoll- oder 1 Zoll-Vierkant. Anwender müssen also keinen speziellen Kassetten-Schrauber erwerben, wenn sie nur gelegentlich ausschließlich seitlich zugängliche Verbindungen anziehen oder lösen wollen. Mit geringer Bauhöhe und einem maximalen Drehmoment von 4.300 Nm ist das System eine geeignete Lösung für diesen Verschraubungsfall. Das Ringschlüsselsystem lässt sich sowohl mit einem Abstützarm ausstatten, als auch mit weiteren kundenspezifischen Zubehörteilen. Gleichzeitig ist die Applikation bereits ab Werk so ausgestattet, dass es der Anwender in Verbindung mit der Smartdisk ohne Abstützarm zum querkraftfreien, reibungs-optimierten und anlagenschonenden Verschrauben einsetzen kann. 1503ct919

Loader-Icon