Umfangreiches Zubehör

Schubantrieb PSF/-M

19.05.2015 PS Automation hat bringt im Mai seinen neuesten Schubantrieb PSF mit Netzausfallsicherung bzw. optional PSF-M mit Handnotbetätigung auf den Markt gebracht.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • robust
  • kompakte Abmessungen
  • integrierter Stellungsregler

Schubantrieb PSF/-M

Bei dem Schubantrieb erfolgt Handnotbetätigung mittels Handrad oder über die Vorortsteuerung mittels Taster (Bild: PS Automation)

Das Produkt ist aufgrund seiner Robustheit und seiner kleinen Dimension für den industriellen Sektor interessant. In der Variante mit Netzausfallsicherung sorgt eine integrierte Triebfeder für den Notschluss bei Ausfall der Versorgungsspannung, wahlweise ein- oder ausfahrend. Beim Modell PSF-M erfolgt die Handnotbetätigung mittels Handrad oder über die Vorortsteuerung mittels Taster. Die Mikrocontrollersteuerung mit integriertem Stellungsregler sorgt in Verbindung mit der präzisen Regelung des bürstenlosen DC-Motors (BLDC) und der berührungslosen, verschleißfreien Wegerfassung mit 12Bit Hall-Sensor für eine exakte Regelung und hohe Wiederholgenauigkeit. Gleichzeitig werden wichtige Antriebsfunktionen wie Stellkraft, Betriebsspannung, Sollwert und Temperatur für einen sicheren Betrieb überwacht. Die Spannungsversorgung von 24 V AC/DC kann durch ein optionales Weitbereichs-Netzteil auf 100-240 VAC erweitert werden. 1514ct925, 1506ct902

Achema Halle 8.0 – J36A

Loader-Icon