Flammendurchschlagsicher

Schüttgutschieber FSZ

30.03.2010 Der neue Schüttgutschieber FSZ von Jaudt wird für das zuverlässige Absperren an Silos mit brennbaren Stäuben wie organischen Chemikalien oder Kohle eingesetzt.

Anzeige
Schüttgutschieber FSZ

Die Armatur ist in geschlossenem Zustand flammendurchschlagsicher bis zu einem Überdruck von 1,5 bar. Bild: Jaudt

Die Zwischenflanscharmatur ist in geschlossenem Zustand flammendurchschlagsicher bis zu einem Überdruck von 1,5 bar für Stäube der Staubklasse 1 . Das Gehäuse besteht aus Grauguss und der Nennweitenbereich reicht von DN 200 bis DN 700. Der Schieber verfügt über eine entsprechende Baumusterprüfung gemäß RL94/9/EG (ATEX) für Stäube der Klasse ST1.

Loader-Icon