Markt

Schütz-Standort in Moerdijk offiziell eröffnet

01.10.2008

Anzeige

Im Rahmen einer Feierstunde hat Schütz Ende September den neuen Produktionsstandort im holländischen Moerdijk offiziell seiner Bestimmung übergeben. In dem Werk produzieren etwa 120 Mitarbeiter die gesamte Produktreihe der Division Industrial Packaging, bestehend aus Intermediate Bulk Containern (IBC) sowie Kunststoff- und Stahlfässern. Außerdem betreibt das Unternehmen hier eine Anlage zur Rekonditionierung von Transportverpackungen. Neu angeboten wird von Moerdijk aus das Dienstleistungspaket Full Service Packaging – ein Service, bei dem Schütz sämtliche logistischen, organisatorischen und administrativen Aufgaben rund um die Abfüllung von Füllgütern sowie das Handling und die Logistik von Industrieverpackungen übernimmt.

Loader-Icon